Am 18.5.2017 fand zum zweiten Mal das "Wissenschaftliche Forum zur ULTRASONIC-Bearbeitung" an der Ernst-Abbe-Hochschule Jena statt. Gemeinsam mit der Firma Sauer/ DMG MORI wurde die diesjährige Veranstaltung unter der Überschrift "Vernetzte, effiziente Bearbeitungsprozesse für bestehende und neuartige Anwendungen" durchgeführt. In zahlreichen Fachvorträgen wurde unter anderem Interessantes zur ultraschallunterstützten Schleifbearbeitung von Glas und Keramik, der Ultraschall-Bearbeitung mit geometrisch bestimmter Schneide, zu Werkzeug- und Maschinentechnik und der Thematik Industrie 4.0 vorgestellt.

Anwender, Anbieter und Wissenschaftler haben die Gelegenheit genutzt sich untereinander zum Thema ULTRASONIC-Bearbeitung auszutauschen. Darüber hinaus konnten auch spannende Live-Applikationen vor Ort und eine Live-Demobearbeitung der Firma SAUER / DMG MORI per Kamera-Übertragung miterlebt werden.

US Tagung 2017US Tagung2 2017