Projektarbeiten / Bachelorarbeiten / Masterarbeiten - Additive Fertigung

Ein Teilgebiet der Arbeitsgruppe Fertigungstechnik und -automatisierung ist die Additive Fertigung, auch umgangssprachlich Rapid Prototyping oder 3D-Druck genannt. Die Arbeitsgruppe Additive Fertigung beschäftigt sich hauptsächlich mit kunststoffbasierten Verfahren, wie dem SLA-, FDM- oder SLS-Verfahren. Für das voranbringen der Arbeitsgruppe auf diesem Gebiet werden engagierte Studenten gesucht. Diese können im Rahmen von Projekt- und/oder Bachelorarbeiten sowie Masterarbeiten, folgende Teilgebiete bearbeiten:

„Anwendungsorientierter Leichtbau mittels Fused Layer Modeling“ (Prozess- und Steuerungstechnik)

„Bauteilgeometrieabhängige Prozesszeitoptimierung beim Fused Layer Modeling“ (Prozess- und Steuerungstechnik)

„Untersuchungen zu Möglichkeiten der Bauraumbeheizung im Bereich des großvolumigen Fused Layer Modeling“ (Prozess- und Steuerungstechnik)

„Entwicklung eines synchronisierten Belichtungsvorgangs bei der Multimaterial-Stereolithografie durch Kopplung eines UV-Lasers mit einem DLP-Projektor“ (Belichtungs- und Steuerungstechnik)

„Erstellung von Prozessfenstern bei der Multimaterial-Stereolithografie via Laser / DLP“ (Belichtungs- und Prozesstechnik)

„Prozess- und Bauteilcharakterisierung eines Doppel-Extrudier-Systems“ (Prozesstechnik)

„Entwicklung einer Bedienoberfläche (LabView) zur simultanen und separierten Steuerung von Belichtungsvorgängen bei der Multimaterial-Stereolithografie“ (Programmierung)

Bei Interesse kann der genaue Inhalt der Arbeit besprochen sowie der Umfang abgestimmt werden. Bei besonders guter Eignung besteht die Möglichkeit einer Vergütung.

Kontaktperson:

Michel Layher


Aktuelle Seite: Home News Ausschreibung von Abschlussarbeiten Projektarbeiten / Bachelorarbeiten / Masterarbeiten - Additive Fertigung