Projektarbeiten / Bachelorarbeiten / Masterarbeiten - Additive Fertigung

Ein Teilgebiet der Arbeitsgruppe Fertigungstechnik und -automatisierung ist die Additive Fertigung, auch umgangssprachlich Rapid Prototyping oder 3D-Druck genannt. Die Arbeitsgruppe Additive Fertigung beschäftigt sich hauptsächlich mit kunststoffbasierten Verfahren, wie dem SLA-, FDM- oder SLS-Verfahren. Für das voranbringen der Arbeitsgruppe auf diesem Gebiet werden engagierte Studenten gesucht. Diese können im Rahmen von Projekt- und/oder Bachelorarbeiten sowie Masterarbeiten, folgende Teilgebiete bearbeiten:

„Anwendungsorientierter Leichtbau mittels Fused Layer Modeling“ (Prozess- und Steuerungstechnik)

„Bauteilgeometrieabhängige Prozesszeitoptimierung beim Fused Layer Modeling“ (Prozess- und Steuerungstechnik)

„Untersuchungen zu Möglichkeiten der Bauraumbeheizung im Bereich des großvolumigen Fused Layer Modeling“ (Prozess- und Steuerungstechnik)

„Entwicklung eines synchronisierten Belichtungsvorgangs bei der Multimaterial-Stereolithografie durch Kopplung eines UV-Lasers mit einem DLP-Projektor“ (Belichtungs- und Steuerungstechnik)

„Erstellung von Prozessfenstern bei der Multimaterial-Stereolithografie via Laser / DLP“ (Belichtungs- und Prozesstechnik)

„Prozess- und Bauteilcharakterisierung beim Fused Layer Modeling mit Endlosfaser“ (Prozesstechnik)

„Prozess- und Bauteilcharakterisierung eines Doppel-Extrudier-Systems“ (Prozesstechnik)

„Entwicklung einer Bedienoberfläche (LabView) zur simultanen und separierten Steuerung von Belichtungsvorgängen bei der Multimaterial-Stereolithografie“ (Programmierung)

„Entwicklung eines hochpräzisen 3-achs-Koordinatentisches zur Kombination eines x-y-Dosiersystems mit einer vertikalen Hubplattform“ (Konstruktion)

„Entwicklung einer Nullpunkt-Spannvorrichtung zum reproduzierbaren Umsetzen eines Vat innerhalb einer Multimaterial-Stereolithografieanlage“ (Konstruktion)

„Entwicklung eines Rakelsystems für die Verarbeitung von partikelgefüllten Materialpasten unterschiedlicher Viskosität“ (Konstruktion)

Bei Interesse kann der genaue Inhalt der Arbeit besprochen sowie der Umfang abgestimmt werden. Bei besonders guter Eignung besteht die Möglichkeit einer Vergütung.

Kontaktperson:

Michel Layher


Aktuelle Seite: Home News Ausschreibung von Abschlussarbeiten Projektarbeiten / Bachelorarbeiten / Masterarbeiten - Additive Fertigung