Messen & Veranstaltungen

ICALEO vom 22.-26.10.2017

Ort: Sheraton Atlanta Hotel, Atlanta, Georgia, United States

Datum: vom 22.10. - 26.10.2017

ICALEODer International Congress on Applications of Lasers & Electro-Optics (ICALEO) hat bereits eine 35-jährige Geschichte als mittlerweile eine der größten und bedeutendsten Konferenzen für die Lasermaterialbearbeitung. Auf der diesjährigen Veranstaltung in Atlanta, GA, werden Maria Friedrich (ifw), Michael Güpner (EAH) und Michael Seiler (EAH) ihre Forschungsergebnisse aus den Bereichen Laserstrahlschweißen und Ultrakurzpulslasermaterialbearbeitung präsentierten. Die Ergebnisse der jungen Forscher erscheinen in einer Sonderausgabe des Journal of Laser Applications (Journal Impact Factor: 1,44).

Details zur Veranstaltung können Sie hier einsehen.


SPIE Optifab vom 16.-19.10.2017

Ort: Rochester Riverside Convention Center, Rochester, New York, United States

Datum: vom 16.10. - 19.10.2017

OptifabDie SPIE Optifab ist die größte Konferenz für Optiktechnologien in Nordamerika. Alle 2 Jahre können sich Forschung und Unternehmen zu aktuellen Themen und Neuheiten austauschen. Auf der diesjährigen Veranstaltung in Rochester, NY, werden Anne-Marie Schwager (EAH), Sebastian Henkel (EAH) und Michael Seiler (EAH) ihre Forschungsergebnisse aus den Bereichen ultraschallunterstützte Glasbearbeitung, additive Verfahren für Glas und Ultrakurzpulslasermaterialbearbeitung präsentieren. Die Ergebnisse der jungen Forscher erscheinen in den Proceedings der SPIE.

Weitere Infos zur Veranstaltung finden Sie hier.


4. OptoNet Laserstammtisch "Ultrakurzpulslaser" am 11.10.2017

Zum Thema: Glasbearbeitung mit UltrakurzpulslasernLaserstammtisch Optonet web schmal

Ort: Braugasthof Papiermühle Jena

Termin: 11.10.2017, ab 19.00 Uhr

Als Referenten begrüßen wir René Liebers von der 3D Micromac AG und Kristian Cveček vom Bayerischen Laserzentrum, die zu den Themen "Glas trennen und strukturieren mit UKP-Lasern" und "Glasbonden mit UKP" sprechen werden.

Weitere Infos und die Anmeldung finden Sie hier.


Fertigen in Losgröße 1 - Der Einsatz von Konfiguratoren in der individualisierten Produktion

Veranstaltung der Modellfabrik "3D-Druck, Individualisierte Produktion und Digitale Arbeitswelten"
Dienstag 05.09.2017, 15:00-18:30 Uhr, Erfurt (Thüringer Zentrum für Existenzgründung und Unternehmertum (ThEx))

Produktkonfiguratoren sind hervorragend geeignet, um individuelle Kundenwünsche schnell und effizient zu erfassen und zu verarbeiten. Die Veranstaltung zeigt anhand verschiedener Beispiele die Einsatzmöglichkeiten von Konfigurations-Software in Vertrieb und Fertigung.

Programm: Link zum PDF
Anmeldung: über die Webseiten des Kompetenzzentrums


Messe RapidTech 20. – 22. Juni 2017 – Rapid Prototyping in der studentischen Ausbildung

RapidTechBereits zum 13. Mal präsentierte sich die Arbeitsgruppe Prof. Dr. Bliedtner des Fachbereichs SciTec der EAH Jena auf der RapidTech in Erfurt. Ausgestellt wurden Prototypen, die aus studentischen Projekten in den Bachelorstudiengängen Laser- und Optotechnologien sowie Feinwerktechnik entwickelt wurden.

In allererster Linie diente die Präsentation auf der Messe der Akquise potenzieller Kooperationspartner für F & E-Projekte, wie es z. B. bei dem aktuellen Projekt „HP3D – High Perfomance 3D-Druck“, das mit mehreren Firmen und Institutionen realisiert wird, gelungen ist.


91. Glastechnische Tagung der DGG

VDGG Logoom 29.5. bis 31.5.2017 fand in Weimar die 91. Glastechnische Tagung statt. In 139 Vorträgen und Posterbeiträgen wurde ein breiter Themenbereich zum Material Glas abgedeckt. Dieser reichte von den grundlegenden Glaseigenschaften und amorphen Materialien über Glasanwendungen im Bereich Gesundheit, Medizin und Biologie bis hin zur Produktionstechnologie von Glas.

Die Arbeitsgruppe Bliedtner stellte diverse Forschungsergebnisse zum Thema Glasbiegen mit Laserunterstützung, selektives Lasersintern von Quarzglas und Feinstschleifen von Gläsern in Form von Posterbeiträgen und einer Präsentation durch einen Projektpartner aus der Industrie vor.
Das Poster mit dem Titel "Ultra-fine Grinding of Inorganic Non-metallic Materials using Resin Bond Diamond Tools" wurde dabei im Posterwettbewerb der Veranstaltung mit dem 2. Platz ausgezeichnet.


Workshop "Präzisionsbearbeitung mit Ultrakurzpulslasern"

Ultrakurze Laserimpulse werden zunehmend zur Präzisionsbearbeitung verschiedenster Werkstoffe eingesetzt. In den letzten Jahren haben sich in Thüringen auf diesem Gebiet wesentliche Kompetenzen in Forschung und Anwendung entwickelt. Unter der Prämisse „Präzisionsbearbeitung mit Ultrakurzpulslasern – Anwendungsmöglichkeiten in Materialbearbeitung und Medizin“ fand zum zweiten Mal der gemeinsam von der OptoNet e.V. Jena und dem UKP Anwendungszentrum organisierte Workshop statt. An der Ernst-Abbe-Hochschule in Jena konnten am 31.05.2017 über 80 Teilnehmer/innen begrüßt werden, die im Laufe des produktiven Tages zahlreiche informative Fachvorträge als interessiertes Auditorium begleiteten. Die Schwerpunkte Freiformabtrag, Funktionalisierung von Oberflächen, medizinische Applikationen u.v.m. waren dabei vor allem an (potentielle) Anwender gerichtet und konnten zusätzlich in Diskussionsrunden während des Workshops und der Pausen vertieft werden. Die rege Teilnahme am Workshop hat gezeigt, dass die Ultrakurzpulstechnologie immer weitere Anwendungsfelder erschließt und als Zukunftstechnologie in der angewandten Wissenschaft und Industrie nicht mehr wegzudenken ist.

UKP Workshop 2017UKP Workshop2 2017


2. Wissenschaftliches Forum zur Ultrasonic-Bearbeitung

Am 18.5.2017 fand zum zweiten Mal das "Wissenschaftliche Forum zur ULTRASONIC-Bearbeitung" an der Ernst-Abbe-Hochschule Jena statt. Gemeinsam mit der Firma Sauer/ DMG MORI wurde die diesjährige Veranstaltung unter der Überschrift "Vernetzte, effiziente Bearbeitungsprozesse für bestehende und neuartige Anwendungen" durchgeführt. In zahlreichen Fachvorträgen wurde unter anderem Interessantes zur ultraschallunterstützten Schleifbearbeitung von Glas und Keramik, der Ultraschall-Bearbeitung mit geometrisch bestimmter Schneide, zu Werkzeug- und Maschinentechnik und der Thematik Industrie 4.0 vorgestellt.

Anwender, Anbieter und Wissenschaftler haben die Gelegenheit genutzt sich untereinander zum Thema ULTRASONIC-Bearbeitung auszutauschen. Darüber hinaus konnten auch spannende Live-Applikationen vor Ort und eine Live-Demobearbeitung der Firma SAUER / DMG MORI per Kamera-Übertragung miterlebt werden.

US Tagung 2017US Tagung2 2017


Aktuelle Seite: Home News Messen & Veranstaltungen